Qualität verpflichtet – eine Initiative von Tischler-Schreiner.org
 

Wie funktioniert Tischler-schreiner.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Tischler/Schreiner in Aachen

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Tischler-schreiner.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Schreiner in Aachen spielten entscheidende Rolle beim Wiederaufbau der Stadt

Mit über 250.000 Einwohnern ist Aachen die westlichste Großstadt Deutschlands. Die Geschichte der Stadt reicht lange zurück, da Aachens erste schriftliche Erwähnung auf das Jahr 765 zurückgeht, obwohl die Stadt damals noch unter dem Namen Aquis villa bekannt war. Zwei Jahre später erklärte Karl der Große Aachen zu seiner Residenzstadt und ließ die erste, ursprüngliche Version des heutigen Aachener Doms, das Wahrzeichen der Stadt, errichten. 1987 wurde der Dom als erstes deutsches Kulturdenkmal in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen.

Im Zweiten Weltkrieg beinahe völlig zerstört, wurde Aachen im Oktober 1944 als erste deutsche Stadt von den Alliierten besetzt. Der Wiederaufbau der Stadt, woran auch Schreiner beteiligt waren, zog sich bis weit in die 1970er hinein.

Heute stehen die Schreinereien in Aachen für hohe Qualität und Innovation. 2005 belegte dann auch ein Schreinerei Familienbetrieb aus Aachen den 2. Platz beim Deutschen Handwerkspreis, ausgeschrieben vom Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Bertelsmann Stiftung. Das Unternehmen, das unter anderem auf Treppen und Innenausbauarbeiten wie Parkett verlegen spezialisiert ist, wird bereits in der 4. Generation geführt.

Schreiner in Aachen setzen auf den künstlerischen Anspruch ihrer Arbeit

Das Schreiner-Handwerk in Aachen kann auf eine lange Tradition zurückblicken und erreichte den Höhepunkt der überregionalen Bekanntheit mit der Gründung der Werkkunstschule Aachen 1904. Unter der Leitung von Rudolf Schwarz entwickelte die Schule einen modernen Stil, der auf vielerlei Gebieten seiner Zeit voraus war. Insbesondere auf dem Gebiet des Sakralbaus setzen Absolventen der Schule neue Standards. Eines der bekanntesten Werke, das auf die Schule zurückgeht ist wohl der für die Pariser Weltausstellung 1937 entworfene Deutsche St. Michael-Altar.

Heute noch arbeiten viele hiesige Schreiner unter dem Leitsatz des künstlerischen Anspruchs, den ihre Arbeit besitzt. Für den Kunden bedeutet das, dass die in Handarbeit angefertigten Holzmöbeln und Türen oder aber das fachmännisch verlegte Parkett, nicht nur seinen praktischen Nutzen erfüllt, sondern auch ein künstlerisches Unikat darstellt.

Sie sind auf der Suche nach einer Schreinerei im Raum Aachen? Hier auf Tischler-Schreiner.org finden Sie den richtigen Fachbetrieb, der Ihnen jeden Möbeltraum erfüllt.