Qualität verpflichtet – eine Initiative von Tischler-Schreiner.org
 

Wie funktioniert Tischler-schreiner.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Tischler/Schreiner in Dortmund

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Tischler-schreiner.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Schreiner in Dortmund – Schreinern in der urbanen Grünanlage

Dortmund ist eine Stadt im Ruhrgebiet und hat rund 580.000 Einwohner. Das Ruhrgebiet ist ein bedeutendes Ballungszentrum von Deutschland, in dem fünf Millionen Menschen beheimatet sind. Bedeutung hat das Ruhrgebiet im 19. Jahrhundert vor allem durch den Kohleabbau und die Stahlindustrie erlangt. Auch in Dortmund sind die zahlreichen alten Kohlezechen nicht zu übersehen.

Aber das Industrie-Image ist schon lange nicht mehr zeitgemäß. Der Strukturwandel hat in Dortmund seine Spuren hinterlassen. Heute ist der Dienstleistungssektor zunehmend bedeutungsvoll. Besonders die Versicherungswirtschaft hat in Dortmund ein Zentrum.

Grünanlagen mit verschiedenen Baumarten wie Buchen und Eichen sind in Dortmund keine Seltenheit. Wer weniger Interesse an einheimischen Arten hat, kommt im Rombergpark auf seine Kosten. In diesem botanischen Garten kann man Hölzer aus fernen Ländern bewundern.

Schreiner in Dortmund: Messen als Kommunikationsplattform

Der Messestandort Dortmund zeichnet sich durch eine große Auswahl an Fachmessen aus, die für die Schreiner sind, entweder als Fachbesucher oder um die eigenen Handwerks-Betriebe einer breiten Öffentlichkeit als Aussteller vorzustellen.

Die Messe INNOWA, in der über die neuesten Trends im Wohnbereich informiert wird, dient als Forum, um Geschäftsbeziehungen auszubauen. Egal ob Holzbau, Holztreppe, Holzfenster, Tisch, Schränke oder Stuhl, alles wird auf dieser Messe ausgestellt. Dies ist eine gute Möglichkeit, sich Anregungen für eigene Konzepte zu holen. Die Schreiner in Dortmund können nämlich auf dem Gebiet der individuellen Maß- und Qualitätsarbeit den billigen Möbeldiscountern Marktanteile abjagen. Wichtig ist dabei die Entwicklung individueller Konzepte die stärkere Betonung des Aspekt der Nachhaltigkeit. Die Produktion von klimaneutralen Möbeln ist eine Marktnische, die bei richtiger Vermarktung großes Wachstumspotential hat.

Als Karnevalsstandort hat Dortmund natürlich einen Rosenmontagsumzug. Die professionell hergerichteten Wagen erfordern jedes Jahr die Handwerkskunst der hiesigen Schreiner, und auch die vielen Grünanlagen mit ihren unzähligen Parkmöbeln bedürfen der regelmäßigen Inventur durch die Fachhandwerker.