Qualität verpflichtet – eine Initiative von Tischler-Schreiner.org
 

Wie funktioniert Tischler-schreiner.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Tischler/Schreiner in Hannover

86 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Tischler-schreiner.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Schreiner in Hannover: Handwerk in der Messestadt

Mit seinen über 500.000 Einwohnern zählt die Stadt Hannover zu den größten Städten im Norden der Bundesrepublik. Die 100.000 Einwohner Grenze überschritt die Stadt bereits im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts und ist damit eine der ältesten Großstädte in Deutschland. Bekannt ist Hannover insbesondere auch als Messestandort.

Eine der bekanntesten Messen ist die Handwerksmesse. Bei der Ausstellung sind in jedem Jahr auch viele der Schreiner der Stadt vertreten, um auf den Ständen ihre Leistungen zu bewerben. Zudem bietet die Fachveranstaltung die perfekte Gelegenheit für die Handwerker, sich über die neuesten technischen Entwicklungen zu informieren. Besonders gerne werden dabei Messestände, auf denen die neusten CNC-Maschinen vorgestellt werden, besucht. Aber auch zu traditionelleren Werkzeugen wie Fuchsschwanz, Elektrohobel und Co. finden sich in den Messehallen regelmäßig Neuentwicklungen.

Schreiner in Hannover: Innung sorgt für Gehör

Wie in vielen Städten in Deutschland ist auch das Schreiner-Gewebe in Hannover überwiegend kleingewerblich organisiert. Die gemeinsamen Interessen der Schreiner Hannovers zu bündeln und durchzusetzen ist daher keine einfache Aufgabe. Für diese schwierige Arbeit ist die Schreinerinnung Hannover verantwortlich, die über ein breites Netzwerk von Kontakten zu Stadtpolitikern und Presseleuten verfügt und somit einen bedeutenden Einfluss auf die öffentliche Meinung in der Region ausüben kann.

Zudem schließt die Innung Rahmenverträge zu günstigen Konditionen, für alle ihre Mitgliedsbetriebe, mit Zulieferern der Branche ab oder stellt die Schreinereien in der Region, durch Seminare und Schulungen, auf die sich ständig wandelnde Aufgabenfelder ein. Aktuelle Themen sind dabei insbesondere energieeffizientes Bauen sowie der Umgang mit neuen EDV-Technologien.